Bewertung

Isentalweg - Radtour von Schwindegg nach Winhöring bei Neuötting

zurück zur Radtour

Leser-Bewertungen:
zufriedenstellend
Ingesamt 2 Bewertungen (Ø 3,0 von 5,0 Sterne)

Jetzt eine Bewertung schreiben
Eintrag von Uwe Claussen (18.08.2019)
bedingt empfehlenswert
Wir sind am 17.08.2019 von St. Veit kommend bei Neuhäusl auf den Isentalweg abgebogen. Entlang des Flugplatzes war der Weg holprig mit groben Steinen durchsetzt und die vorbeifahrenden Autos hüllten uns in Staubwolken. Bei Stengin mußten wir zu Fuß in einer unbeschildterten Riesenbaustelle unseren Weg suchen. Später in Ampfing war der Isentalweg nicht erkennbar und nicht eindeutig ausgeschildert. Ewiges suchen und letzendlich weitere falsche Ausschilderung bei Aidenbach haben uns bis auf die B12 geführt. Die weiteren Details ersparen wir Euch an dieser Stelle. In Fahrtrichtung nach Westen drei Daumen runter für den Isentalweg von uns. Am gleichen Wochenende sind wir noch Vilstalweg, Bockerlbahn und Rotttalweg gefahren. Für dises Wege drei Daumen hoch.

Eintrag von Didi aus Aying (12.08.2015)
empfehlenswert
Schöner, genussreicher Radweg mit moderaten Steigungen. Einige Abschnitte führen fernab des Autoverkehrs über Radwege. Besonders empfehlenswert: Im Biergarten Herzingers am Flugplatz Mühldorf eine Stärkung genießen und dabei den startenden und landenden Flugzeugen zusehen.