Radtouren in Waging am See

Radtouren und Radwege in und um Waging am See

Der Ort Waging am See im Ruptertiwinkel ist ein ideales Ziel für einen landschaftlich reizvollen Radausflug. Durch Waging, das sich stressfrei von Traunstein mit der Regionalbahn erreichen lässt, leiten mehrere beschilderte Radrunden. Direkt am Bahnhof führen die Chiemgauer Schmankerltour (45 km) und der Radweg Im Einklang Radeln (37 km) vorbei. Die Chiemgauer Schmankerltour bringt einen zunächst entlang des Waginger und Tachinger Sees nach Tengling und von dort nach Stein an der Traun. Entlang der Traun und über Traunwalchen geht es schließlich wieder zurück nach Waging. Der Radweg "Im Einklang radeln" führt über Aiging nach Traunstein und von Traunstein über Lauter und St. Leonhard wieder zurück. Der ausgedehnte Benediktweg, der auf 241 Kilometern den Spuren der Kindheit und Jugend des Papst Benedikt XVI. folgt, führt ebenfalls durch Waging am See. Von der Ortsmitte oder vom Bahnhof in Waging gelangt man in einer 2 Kilometer langen Anfahrt zum Waginger See-Rundweg (27 km). Dieser führt durch abwechslungsreiches Gelände und mit einem beeindruckenden Blick zu den Chiemgauer und Berchtesgadener Alpen einmal um den Tachinger und Waginger See. Auf der Rundtour werden die Orte Taching am See, Tengling, Tettenhausen und Petting passiert.

Sehenswürdigkeiten in Waging am See


Sehr sehenswert ist der Marktplatz von Waging am See mit seinen schmucken Gebäuden und der Kirche St. Martin. Die spätgotische Pfarrkirche wurde Mitte des 15. Jahrhunderts erbaut. Der Brunnen am Marktplatz mit der Mariensäule entstand im Jahre 1854. Der Waginger See und der Tachinger See sind zusammen 9 Kilometer lang und bis zu 1,7 Kilometer breit. Mit einer Wassertemperatur von bis zu 27 Grad gilt der Waginger See als wärmster Badesee Oberbayerns.

Essen & Trinken in Waging am See


Schön sitzt man mitten am Marktplatz von Waging am See und vor der Kirche St. Martin im Café Oswald. Neben Kuchen und Torten gibt es hier kleine Speisen und wechselnde Tagesgerichte. Wer Lust auf italienische Küche hat, der wird im Forum Italicum, das sich ebenfalls am Marktplatz befindet, oder um die Ecke in der Salzburger Straße im Da Badinelli fündig. Ebenfalls in der Salzburger Straße befinden sich das Eiscafé Dolomiti und für Freunde bayerischer Küche das Gasthaus zum Bräukeller.

Passende Fahrradkarten bei Amazon.de:
Ausführliche Radtouren-Beschreibungen:

Chiemgauer Schmankerltour

Radtour von Waging am See nach Stein an der Traun
44,9 km   474 m   474 m

Im Einklang radeln

Radtour von Traunstein nach Waging am See
36,7 km   320 m   320 m

Waginger See-Rundweg

Radtour um den Tachinger See und Waginger See
31,3 km   280 m   280 m

Bilder aus Waging am See: